Generalsanierung “Kaufhaus Willinger” im Zentrum von Ried i. I.

Ende September 2018, wurde mit der Generalsanierung des alten Kaufhauses “Willinger”, an der Weberzeile in Ried i. I., begonnen.

Hier entstehen 15 barrierefreie Wohnungen inkl. Abstellräume, Kellerabteile und  unterkellerten KFZ-Stellplätze sowie eine großzügige Geschäftsfläche im Erdgeschoss.

Das Gebäude wird auf den neuesten Stand der Technik gebracht und um ein Stockwerk erweitert.

Die Bauarbeiten schreiten zügig voran. Bis Ende des Jahres 2018 wurden die Abrissarbeiten abgeschlossen und bereits mit den Sanierungsmaßnahmen und neuen Aufbauten begonnen. So kann es im Frühjahr 2019 mit vollem Elan weitergehen, damit das Projekt lt. Zeitplan fertiggestellt wird.

Die Fa. LEBAU ist bei diesem Projekt für die Projektentwicklung, Generalplanung, örtlicher Bauaufsicht und der Baustellenkoordination zuständig.

Die voraussichtliche  Fertigstellung dieses Projektes erfolgt Ende des Jahres 2019.